Instruktoren Weiterbildung

Themen, die bewegen.

Praxiswissen von Experten.

Weiterbildungen bei SPAS - eine Investition in Ihre berufliche Zukunft

Möchten Sie stehen bleiben? Nein! Weil Leben Bewegung ist, liegt es uns am Herzen, unser Weiterbildungsangebot immer weiter auszubauen und es nach den Bedürfnissen unserer Trainer*innen auszurichten.

Instruktor*innen und Coaches bieten wir regelmässig Weiterbildungen in den Sportarten Nordic Walking, Langlauf, Running und Radsport an. Modulartig konzipiert, entsprechen diese den esa-Vorgaben und beinhalten die von esa alle 2 Jahre vorgegebenen Themen. Neben den sogenannten MF`s (Modul Fortbildung) organisieren wir Fortbildungen zu verschiedenen praxisrelevanten "Querthemen"  wie z.B. Faszien, Entspannung, Balance, Ernährung usw. die eine zusätzliche Kompetenzerweiterung für Trainer garantiert.

Eins ist sicher: Mit SPAS Weiterbildungen bringen Sie Bewegung in Ihre berufliche Zukunft.

 

Termine der nächsten Aus- und Weiterbildungen

FORTBILDUNG
«Fördern» – in der Sportart Langlauf

Was können esa-Leitende zu einer positiven Weiterentwicklung und Entfaltung von Erwachsenen verschiedener Altersgruppen beitragen?

Erfahren Sie mehr »
Saanenmöser, Alte Strasse 8
Saanenmöser, BE 3777 Schweiz
Google Karte anzeigen

AUSBILDUNG
SPAS Langlauf Instruktor*in mit integriertem esa Label, Teil 2: Fachausbildung

Die Inhalte der Ausbildung bilden eine solide Grundlage für Ihre Entwicklung zum Trainer und machen Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner im Bereich Langlauf.

Erfahren Sie mehr »
Saanenmöser, Alte Strasse 8
Saanenmöser, BE 3777 Schweiz
Google Karte anzeigen

AUSBILDUNG
SPAS Nordic Walking Instruktor*in mit integriertem esa Label, Teil 1: Kernausbildung

Diese Ausbildung richtet sich an alle Personen, die mit Nordic Walking erwachsene Mitmenschen bewegen, fördern und erfolgreich unterrichten möchten.

Erfahren Sie mehr »
Nationales Sportzentrum Magglingen, Hauptstrasse 247
Magglingen, BE 2532 Schweiz
Google Karte anzeigen
Mehr laden

Spas Team

Haben Sie keine passende Weiterbildung gefunden? Lassen Sie uns gemeinsam eine Lösung finden.

Weiterbildungspflicht - Qualität verpflichtet

Für alle esa zertifizierten SPASInstruktor*innen und ALFA Coaches, wie auch für Mitglieder von SPAS besteht eine Fortbildungspflicht. Alle zwei Jahre ist der Besuch von mindestens einer eintägigen esa-Weiterbildung vorgeschrieben.

Ihr Vorteil: Mit mindestens einer eintägigen Fortbildung alle zwei Jahre bleibt Ihnen gleichzeitig die esa-Zertifizierung wie auch die Mitgliedschaft bei SPAS erhalten. Es ist nicht zwingend, eine Weiterbildung in einem bestimmten Sportfach zu absolvieren. Wichtig ist lediglich, dass das besuchte Modul Fortbildung esa-anerkannt ist und dies sind alle SPASFortbildungen.

Wird die Weiterbildungspflicht nicht erfüllt, wird zu Beginn des 3. Jahres die Leiteranerkennung bei SPAS und den Ausrüsterpartnern gelöscht. Es besteht jedoch die Möglichkeit, sie nach Absprache zu verlängern. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall.